Pinguicula esseriana

Pinguicula esseriana ist tropisch heterophyll. Vom Frühjahr bis zum Herbst wird die größere Sommerrosette mit den carnivoren Fangblättern ausgebildet. Danach folgt die Bildung der Winterrossette, die lediglich über nicht carnivore Winterblätter verfügt. Pinguicula esseriana ist äußerst unfähig und so stellen kleine Fruchtfliegen ihre einzige Beute dar.
Durchmesser: 2 cm, Standort: Südfenster im Halbschatten, 7er Topf

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com